Sind Sie Opfer eines Buttersäure Anschlags?

Carcare24 ist die Fachfirma für Buttersäure Entfernung am Auto:


Beliebte Ziele bei Buttersäure Anschlägen:

Beliebte Ziele der Täter sind auch auf den nachfolgenden Bildern zu sehen:

Buttersäure Angriffsstellen im Innenbereich
Buttersäure am Auto
Buttersäure Angriffsstellen aussen am Auto

Verhalten und Hilfe bei Buttersäureanschlägen auf Fahrzeugen

Immer mehr Autos stinken ekelerregend nach Buttersäure.
Hamburg – Ein Opel Fahrer aus Hamburg musste sich beim Einsteigen in sein Fahrzeug die Hand vor den Mund halten, um sich nicht zu übergeben. Der ekelerregende Geruch nach Erbrochenem und ranziger Butter strömte schon vor dem Einsteigen ins Fahrzeug unweigerlich in die Nase. Die Täter hatten die Reifen zerstochen und die Buttersäure in die Luftschächte für die Frischluftzufuhr geschüttet. Werden Heizung oder Klimaanlage eingeschaltet, zieht der Geruch der Buttersäure direkt in den Innenraum des Fahrzeugs. Jetzt sofort Hilfe anfordern.

Was ist Buttersäure?

Buttersäure bezeichnet in der Umgangssprache die Butansäure, eine Carbonsäure, die zu den einfachsten Fettsäuren gehört. In der Natur entsteht diese Fettsäure durch die Säuregärung der Butter. Die bei Zimmertemperatur farblose Flüssigkeit verbreitet einen starken und widerlich riechenden Geruch von ranziger Butter oder Erbrochenem. Die Dämpfe der Buttersäure reizen die Augen und die Atemwege.

Tipps zur Buttersäure Entfernung

Nach einem Buttersäure Anschlag muss die Buttersäure so schnell wie möglich (innerhalb der nächsten drei Tage) neutralisiert werden. Wird bei der Buttersäure Entfernung nicht zeitnah reagiert, kristallisiert sich die Fettsäure. Dadurch wird die Reinigung erheblich erschwert. Bei der Reinigung mit Wasser wird die Säure vermehrt bzw. verteilt. Deswegen immer gleich zum Spezialisten für die Buttersäure-Beseitigung gehen: Jetzt Hilfe anfordern.

Buttersäure neutralisieren?

Nach einem Buttersäure Anschlag auf das Auto kann der üble Geruch von professionellen Fahrzeugaufbereitern individuell neutralisiert und langfristig beseitigt werden. Die Prozedur ist sehr wirksam, weil nicht nur der Geruch, sondern auch dessen Verursacher entfernt wird.

Wer übernimmt die Kosten der Aufbereitung?

Wenn der Vorfall sofort der Versicherung gemeldet wird, hat man gute Chancen, dass die KFZ Haftpflicht die Kosten für die Aufbereitung übernimmt.Sind Selbstversuche wirksam?
Wenn die Buttersäure nicht mit einer speziellen Lauge neutralisiert wird, besteht die Gefahr, dass alles noch viel schlimmer wird und der Schaden überhaupt nicht mehr behoben werden kann.

Unser Service für Sie:

  • Direkte Abwicklung mit Ihrer Versicherung
  • Schadensanalyse durch Sachverständigen / KFZ Gutachter
  • Abholung Ihres Fahrzeuges via Spedition  Deutschlandweit
  • Kostenvoranschlag nach Besichtigung
  • Mietwagen
  • Buttersäure Entfernung / Neutralisierung

Jetzt Hilfe anfordern. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. www.carcare-24.de