Buttersäure im Auto schädlich ?

Ist Buttersäure wirklich Schädlich? Buttersäure im Auto schädlich?

Fakt ist: Sie sollten bei einem Buttersäureanschlag an Ihrem PKW keinen Meter mehr Fahren oder sich in Ihr Fahrzeug setzen.

Primäre Reizwirkung:

Auf der Haut : Ätzende Wirkung auf Haut und Schleimhäute.

Am Auge : starke Reizwirkung

Nach Einatmen: Ätzende Wirkung auf Haut und Schleimhäute

Aussehen der Säure: Farblos , flüssig

Geruch: unangenehm nach Erbrochenem , starke Käsefüße, vergammeltem…..

Was ist zu Beachten:

Nach Einatmen: Frischluftzufuhr, bei beschwerden Arzt aufsuchen. Bei Bewußtlosigkeit stabile seitenlage

Nach Hautkontakt: Sofort mit Wasser und seife abwaschen und gut nachspülen. Ärztliche Behandlung zuführen

Nach der Ersthilfe: Sofort Versicherung, Buttersäure-Experte und anschließend die Polizei verständigen.